Wien Reiseführer & Infos Zur Reiseplanung Von Rick Steves

Wien Reiseführer & Infos Zur Reiseplanung Von Rick Steves

3. März 2022 Aus Von Ambateaux

Im Gegensatz zu Paris oder London hatte Wien mehrere Bahnhöfe aus dem 19. Jahrhundert geerbt, und ähnlich wie in Berlin wurde die Situation im 21. Jahrhundert in Angriff genommen, wobei die meisten Züge jetzt den Hauptbahnhof anfahren, der so beeindruckend ist, wie man es von einem neueren Gebäude erwarten würde.

  • Lauschen Sie den Erzählungen Ihres Reiseleiters zu den Sehenswürdigkeiten und machen Sie Halt an den Drehorten von „The Sound of Music“ und mehr.
  • Es gibt noch eine Handvoll weiterer wöchentlicher Bauernmärkte in der Stadt und saisonale Märkte wie die Weihnachtsmärkte.
  • Austrian Air verlangt für den Flug KN95-Gesichtsmasken, einen Nachweis der Impfung oder einen negativen Covid-19-Test 48 Stunden vor dem Flug.
  • Das Jüdische Museum Wien wurde gegründet, um der jüdischen Bevölkerung Wiens zu gedenken und sie zu feiern, und leistet in beiden Bereichen hervorragende Arbeit.

Eine erstaunliche Vielfalt an Vollkornbroten dominiert die Regale der Bäckereien. Die österreichische Weinkultur ist hoch entwickelt; kaufen Sie eine Flasche bei Wein & Co. Zum Nachtisch können Sie in einem der vielen historischen Cafés in Wien ein Stück Sachertorte essen. Wien verfügt über ein ausgezeichnetes öffentliches Verkehrssystem mit U-Bahn, Bussen und Straßenbahnen.

Kur- Und Wellness-urlaub In Zeiten Des Coronavirus

Treffen Sie Ihren Guide am späten Nachmittag vor der Karlskirche und gehen Sie dann zum belebten Naschmarkt, wo Sie lokale Marktstände besuchen und eine Schokoladenverkostung genießen können. Danach geht es weiter in einige der angesagtesten Viertel Wiens, wo Sie in Cocktailbars gehen, deftiges Streetfood probieren, eine Rooftop-Bar besuchen und vieles mehr. Es ist, als hätte man die ganze Zeit Karneval und Disneyland in der Stadt; der Eintritt ist frei, so dass man einfach herumlaufen kann, wo kann man die besten Apartments Wien buchen um die Sehenswürdigkeiten zu sehen, und es gibt nur selten Warteschlangen. Der Freizeitpark, der 20 Quadratblöcke umfasst und für die Öffentlichkeit zugänglich ist, bietet Geisterbahnen, Labyrinthe, Wasserrutschen, Spiegelkabinette und Ponyreiten der alten Schule. Allein wegen des vaudevillianischen Kitsches lohnt sich der Besuch. Außerdem gibt es das Restaurant Schweizerhaus, in dem die Einheimischen bei den ersten Frühlingsanzeichen riesige Portionen Schweinshaxen und Grillhähnchen essen.

Wien travel

Zwei prächtige Barockpaläste stehen sich in einem abfallenden formalen Garten gegenüber. Das Obere Belvedere, das höhere der beiden, beherbergt die größte Konzentration an Gemälden von Klimt in der Stadt, darunter Der Kuss, während im Unteren Belvedere und in der Orangerie Wechselausstellungen gezeigt werden. Allerdings ist dies die Hauptsaison für Touristen, so dass viel los sein wird. Im Juli und August verlassen viele Einheimische die Stadt für die so genannte Sommerpause, was bedeutet, dass viele kleine lokale Geschäfte geschlossen sind.

Essen + Trinken

Es ist einer unserer Lieblingsmonate für Reisen in Europa. Ich mag auch das Kunsthistorische Museum, das ich in mein 2-tägiges Wien-Reiseprogramm aufgenommen habe. Ich wollte diesen Reiseplan nicht zu voll machen, aber Sie haben Recht, dass es eine Aufnahme rechtfertigt. Deshalb habe ich es im Abschnitt über das Naturhistorische Museum vermerkt.

Die „Nordschleife“ von Busabout fährt im Sommer (Mai bis Oktober) jeden zweiten Tag durch Wien. Günstiger Bus, der zweimal täglich nach Kattowitz und Warschau fährt. Verbundene Unternehmen kooperieren, um fünf Busse täglich von/nach Budapest zu betreiben, einige mit Halt in Győr und Ferienorten wie Mosonmagyaróvár und Sopron.

Dieses beliebte Kunstmuseum im Schloss Belvedere ist bekannt für seine umfangreichen Sammlungen, darunter eine reiche Auswahl an Skulpturen und Tafelgemälden aus dem 12. Am bekanntesten ist es jedoch für den Kuss des österreichischen Symbolisten Gustav Klimt, ein Meisterwerk der frühen modernen Kunst. Sie können die Hofburg und die anderen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt mit der Vienna Big Bus Hop-on Hop-off Tour besuchen. Dies ist bei weitem die beste Option für Erstbesucher, die die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sehen und Wien kennenlernen möchten.